i c e l a n d - part five

IMG_2302
IMG_2507
IMG_2342
IMG_2380
IMG_2467
IMG_2426
IMG_2589
IMG_2542
IMG_2390
IMG_2565
IMG_2591
Am Morgen des vierten Tages hieß es; früh aufstehen, Richtung Vik, Regenjacken an, in die Gummistiefel reingeschlüpft & raus, Reynisfjara erkunden. Okay, nachdem wir die Autotüren nur mit etwas Mühe aufbekommen haben. Das Wetter war aber trotz den enorm starken Windböhen und des entgegenpeitschenden Regens einfach perfekt. Der Nebel, die dunkle Wolkendecke - wir waren so froh dort nicht unter strahlend blauem Himmel zu stehen, das passt einfach nicht. 

Kommentare:

  1. wow, wirklich super schöne bilder :)

    AntwortenLöschen
  2. Die Bilder sind so wunderschön, richtig magisch! Würde ich mir direkt ausdrucken und an die Wand hängen! Darf ich? ;)
    Schönes Wochenende wünsch ich dir noch! ♥

    AntwortenLöschen
  3. Die Bilder sehen richtig toll aus!! :)

    AntwortenLöschen
  4. Das vorletzte Bild gefällt mir besonders gut. :)

    AntwortenLöschen
  5. Vík <3 Richtig tolle Bilder, Islands stürmische und wilde Seite perfekt eingefangen :)

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das ist echt beeindruckend!

    AntwortenLöschen
  7. Wenn du nur wüsstest, was für ein Fernweh du mit deinen Fotos bei mir auslöst.
    Wunderschön! Ich gebe dir vollkommen Recht, Sonne hätte hier überhaupt nicht gepasst.

    AntwortenLöschen
  8. sieht echt sooo toll aus!
    ich würde so gerne auch mal dort hin <3

    Liebe Grüsse
    Diana von www.xthelittleforestx.blogspot.ch

    AntwortenLöschen
  9. Die Bilder sind so unglaublich toll <3

    AntwortenLöschen