Geroldsee

IMG_3551-3
Um pünktlich zum Sonnenaufgang an diesen wunderschönen Ort zu kommen, hatten Flo und ich spontan beschlossen, die Wecker extra früh zu stellen. Gesagt, getan, ...verschlafen. Wir fuhren dann trotzdem los, um diesmal ein anderes Fleckchen Garmisch-Partenkirchens unsicher zu machen. Nach dem Stop am Geroldsee ging's dann noch ein bisschen verwirrt an der Isar entlang, bevor wir beschlossen, weiter Richtung Osten zu düsen. Dazu dann mehr in einem der nächsten Posts - ich hab so viel aufzuholen, es ist echt schlimm!
IMG_3470
IMG_3524
IMG_3570
IMG_3528
IMG_3535-2
IMG_3558
IMG_3608
IMG_3585
IMG_3615
IMG_3617
IMG_3623

Kommentare:

  1. Wow, richtig schöne Bilder <3 Ich guck mir deine Fotos immer sehr gerne an, man hat das Gefühl, man sei selbst dort gewesen. :)

    Lieber Gruss
    Diana

    AntwortenLöschen
  2. Mal wieder richtig schöne Aufnahmen. Ich mag deine Art zu Fotografieren & die Bearbeitung sehr, weiter so!

    Liebe Grüße,
    Paula

    AntwortenLöschen
  3. Deine Bilder sind wirklich total toll geworden!

    Liebste Grüße Katrin // http://k-kingsbridge.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbare Bilder :)
    Toller Ort!

    Alles Liebe, May von Mayanamo

    AntwortenLöschen
  5. Auch ohne Sonnenaufgang sind die Bilder total atemberaubend schön! Da wünsche ich mir doch echt, auch mal in diese Gegend zu kommen - wobei ich fast fürchte, dass die "echte" Landschaft dann im Vergleich zu deinen Fotos enttäuschend sein könnte ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. wow, tolle Bilder. Vor allem das Haus im Haus-Fenster! :)

    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  7. Was für wundervolle Orte! Du hast wirklich ein Auge dafür, die Stimmung von drt einzufangen. Macht echt, dass man auch da sein möchte, um die Aussicht zu bestaunen :-)

    Liebe Grüße, Vanessa || https://vanessasblickwinkel.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  8. Die Bilder sehen mal wieder wahnsinnig schön aus! Du bist so talentiert :)
    Ich lese deinen Blog wirklich unglaublich gerne, Liebes!

    Ganz liebe Grüße, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    AntwortenLöschen